Bocholt

Volles Haus bei BoKaGe-Sitzung

Franz Eichhorn für sein karnevalistisches Lebenswerk geehrt

Sonntag, 21. Januar 2018 - 16:46 Uhr

von Severin Rüger

Bocholt - Franz Eichhorn hatte am Samstagabend viele Namen. Vorzeigekarnevalist, Alter Hase und sogar Mr. BoKaGe nannten sie ihn bei der Galasitzung der Ersten Großen Bocholter Karnevalsgesellschaft (BoKaGe) im Tanz-Center Heitmann-Wels. Es war der letzte Auftritt des Bocholter Sängers, Entertainers und Büttenredners

© Severin Rüger

Franz Eichhorn (Mitte) ist gerührt, nachdem er von BoKaGe-Präsident und Präsidiumsmitglied des Bunds Westfälischer Karneval, Dennis Schoss, den BWK-Orden für besondere Verdienste überreicht bekommen hat.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden