Bocholt

Waghalsige Flucht vor der Polizei

Mit einem Motorroller versuchte ein 29-jähriger, der Polizei zu entkommen

Sonntag, 22. November 2020 - 15:35 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Mit einem Sprung musste sich ein Polizeibeamter in Sicherheit bringen, weil der Fahrer eines Motorrollers auf ihn zuhielt. Die Beamten wollten den Roller in der Nacht zum Sonntag erst auf der Dortmunder Straße und später auf der Münsterstraße kontrollieren.

© Betz

Die Polizei wollte einen Motorrolerfahrer kontrollieren, der aber vor den Beamteten flüchtete.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden