Bocholt

Warum wird eine mutmaßliche Diebin wieder auf freien Fuß gesetzt?

Samstag, 25. Februar 2017 - 06:37 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Der Fall sorgte für Aufregung und Unverständnis: Die Polizei nahm Mitte Februar in Bocholt eine 24-jährige Frau fest, die mehrere Diebstähle in Altenheimen begangen hatte. Dann wurde sie wieder auf freien Fuß gesetzt. Warum ist das so? Darüber haben wir mit der Oberstaatsanwaltschaft Münster gesprochen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden