Bocholt

Was verbirgt sich im Strom-Häuschen am Langenbergpark?

BBV-Serie „Wir öffnen Türen“: An der Adenauerallee steht eine Trafo-Station mit Geschichte

Mittwoch, 1. Dezember 2021 - 06:25 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - In der neuen Serie „Wir öffnen Türen“ öffnet das BBV an jedem Tag im Advent die Tür eines Raums, der sonst nicht ohne Weiteres zugänglich ist. Heute schauen wir in die Trafo-Station am Langenbergpark, die einst eine ganz andere Funktion hatte.

© Sven Betz

Die Tür zur Trafo-Station ist stets gut verschlossen. ESB-Mitarbeiter Björn Lebbing öffnet sie ausnahmsweise.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden