Bocholt

Weiter kein Lidl-Markt in Holtwick

Die Verwaltung will das Vergnügungsstättenkonzept abwarten

Freitag, 1. Oktober 2021 - 07:00 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Der Ausschuss für Planung und Bau hat sich für eine einjährige Verlängerung der Veränderungssperre für ein Gebiet in Holtwick ausgesprochen. Konkret geht es um eine Fläche an der Dinxperloer Straße, die zwischen Proppertweg und Auf dem Brink liegt. Lidl würde hier gerne einen Markt bauen.

© vdl

Lidl würde sich gerne an der Dinxperloer Straße in Holtwick ansiedeln.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden