Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Weltrekordversuch für "Mission Olympic"

Donnerstag, 5. September 2013 - 19:31 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Für das Finale von "Mission Olympic" hat sich die Tanzschule Heitmann-Wels etwas Besonderes einfallen lassen: Sie will einen Weltrekord aufstellen.

Und zwar den im 24-Stunden-Discofox-Tanzen. Der soll dann ins Guinness-Buch der Rekorde eingetragen werden. Tanzlehrerin Gesine Wels hofft, dass rund 500 Paare mitmachen. Das wäre gut für den bundesweiten Wettbewerb "Mission Olympic", in dem Bocholt bekanntlich im Finale steht. Denn um das gegen di...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige