Bocholt

Wertvolle Trauerweide in Bocholt in Brand gesetzt

Der Schaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt

Donnerstag, 10. Juni 2021 - 16:26 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Am Mittwoch gegen 18.20 Uhr ist eine wertvolle Trauerweide in Brand gesetzt worden. Der Baum stand nach Polizeiangaben am Radweg entlang der Aa (parallel zur Industriestraße).

© Stadt Bocholt

Das Feuer war in einem Hohlraum entstanden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden