Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Wie die Tonwerke zum Naturfreibad wurden

Stadtarchiv zeigt das Foto des Monats Mai

Donnerstag, 3. Mai 2018 - 15:43 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt. Das Foto des Monats Mai zeigt dieses Mal die Bocholter Tonwerke. Entstanden ist es im Mai 1931, berichtet Wolfgang Tembrink vom Stadtarchiv, der das Bild ausgesucht hat. Auf dem Foto sind vier Frauen zu sehen, die auf der Startbrücke der 50-Meter-Bahn sitzen. Im Hintergrund steht das Badehaus, das 1924 errichtet wurde.

Foto: Stadtarchiv

Im Mai 1931 ist dieses Foto an den Bocholter Tonwerken entstanden.

Darin gab es einen Umkleideraum für die Mitglieder des Bocholter Wassersportvereins 1920 (BWV). Der Verein hatte das Gelände Anfang der 1920er-Jahre gepachtet, teilt Tembrink mit. Zusätzlich gab es im Badehaus eine Wohnung für den Bademeister. Im Hintergrund des Bildes ist auch der Sprungturm zu er...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige