Bocholt

Wiedersehen ist nur virtuell

Mitglieder der DBG nehmen an der Versammlung der „Friends of Bocholt“ teil.

Freitag, 7. Mai 2021 - 16:46 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Die Mitgliederversammlung der „Friends of Bocholt“ aus der englischen Partnerstadt Rossendale hat Voronabedingt per Videokonferenz stattgefunden. Zugeschaltet waren aber auch sieben Vorstandsmitglieder der Deutsch-Britischen Gesellschaft Bocholt (DGB).

© DBG

Christian Strauß (rechts) , Vorsitzender der Deutsch-Britischen Gesellschaft, mit den Gewinnern (von links) Marianne Heckrath, Hedwig und Hans-Georg Bruckmann

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden