Bocholt

Wird die neue Siedlung eine Insel oder nicht?

Mittwoch, 13. März 2013 - 17:14 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt – „Weberinsel“ würde Architekt Heiner Farwick gerne das hochwertige Stadtquartier nennen, das auf dem ehemaligen Messing-Gelände entstehen soll. Doch ob diese neue Siedlung durch Revitalisierung des alten Aa-Bettes und der Schaffung einer Aa-Umflut tatsächlich einmal eine Insel wird, ist unklar.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden