Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Woher stammen die Tresore aus der Aa?

Polizei versucht, die Herkunft der aufgebrochenen Geldschränke zu ermitteln

Dienstag, 7. Juli 2020 - 07:33 Uhr

von Stefan Prinz

Bocholt - Die Bocholter Polizei ist einem ungewöhnlichen Verbrechen auf der Spur. Seit Tagen rätseln die Beamten, woher die drei Tresore stammen, die vor wenigen Tagen aus der Bocholter Aa geborgen wurden. Eins steht für den Ersten Polizeihauptkommissar Frank Rentmeister fest: „Die Tresore stammen ganz offensichtlich aus einem Einbruch.“

© stp

Woher stammen die beiden Tresore (kleines Foto)? Feuerwehrchef Thomas Deckers (rechts) und sein Stellvertreter Jörg Telaar präsentieren das Spezialfahrzeug Zetros, das bei der Bergung eingesetzt wurde.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden