Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Zahl der Erstklässler in Bocholt steigt zum neuen Schuljahr

In Bocholt werden im Sommer 647 Kinder eingeschult, 27 mehr als im Vorjahr

Montag, 16. März 2020 - 17:32 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - An den zehn Bocholter Grundschulen werden im Sommer mehr Kinder eingeschult als im Jahr zuvor. 647 Erstklässler starten im August ihre Schullaufbahn – das sind 27 mehr als noch im Jahr 2019, als 620 Kinder eingeschult wurden.

© Sven Betz

An der Ludgerusschule (hier der alte Standort an der Kurfürstenstraße) werden im Sommer vier statt drei erste Klassen gebildet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden