Bocholt

Zehnjährige wird am Ring angefahren

Mädchen leicht verletzt

Mittwoch, 29. Januar 2020 - 13:05 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Bei einem Unfall auf der Kreuzung Münsterstraße/Theodor-Heuss-Ring ist am Mittwoch ein zehnjähriges Kind verletzt worden. Laut Polizei war das Mädchen gegen 7.30 Uhr auf dem Radweg der Osterstraße unterwegs und überquerte die Kreuzung, um auf der Münsterstraße weiterzufahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 67-jährigen Autofahrerin aus Bocholt.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden