Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Zöhler will Nordring schnellstmöglich bauen

Durch Ortsumgehung sollen sich Wohngebiete schaffen lassen

Donnerstag, 26. April 2018 - 18:28 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Stadtbaurat Daniel Zöhler gibt Gas: Er will so schnell wie möglich den Nordring bauen. Denn ohne den gebe es Probleme, neue Wohngebiete zu erschließen, erklärte er am Mittwoch in der Sitzung des Bauausschusses.

„Der Nordring ist seit den 50er-Jahren in den Köpfen der Bocholter“, sagte er. Jetzt müsse er verwirklicht werden, sonst komme die Stadt bei vielen anderen Themen nicht weiter. Gemeint seien dabei der Nordring, die Westring-Abschnitte III und IV sowie die bereits beschlossene Spange Barloer/Burloer...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige