Bocholt

Zugausfälle durch Krankheitswelle auf der Strecke Bocholt-Düsseldorf

Auf der Strecke RE19 kam es zudem zu mehreren externen Störungen

Freitag, 2. Dezember 2022 - 15:30 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt/Hamminkeln - Von der akuten Krankheitswelle ist derzeit auch der Betreiber der Zugstrecke von Bocholt nach Düsseldorf betroffen. Auf der Linie RE19 habe es in den vergangenen Wochen vermehrt Ausfälle gegeben, teilt ein Sprecher von Vias Rail auf Anfrage unserer Zeitung mit. Hintergrund sei die weiterhin anhaltend sehr hohe Krankenquote.

© Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden