Bocholt

Zuschauer erleben eine gelungene Märchenoper

„Hänsel und Gretel“ im Stadttheater

Montag, 22. Januar 2018 - 17:01 Uhr

von Joshua Hermens

Bocholt - Kennengelernt haben die meisten Märchenfreunde die Werke der Gebrüder Grimm wohl in geschriebener oder vorgelesener Form. Als Oper präsentieren sich die berühmten Geschichten Augen und Ohren jedoch auf ganz andere Art. Das Landestheater Detmold führte seine Interpretation des Märchens „Hänsel und Gretel“ im Städtischen Bühnenhaus auf.

© Joshuar Hermens

In aufwendig gestalteten Bühnenbildern spielt die Märchenoper „Hänsel und Gretel“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden