Bocholt

Zwei Bauarbeiter auf der Lernwerk-Baustelle in Bocholt schwer verletzt

Rettungshubschrauber im Einsatz

Freitag, 14. August 2020 - 13:09 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Auf der Lernwerk-Baustelle an der Industriestraße in Bocholt hat sich am Freitagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Nach ersten Informationen ist gegen 12 Uhr ein Vierkantholz aus einer Höhe von zwölf Metern herabgestürzt und hat zwei Bauarbeiter getroffen. Es wurde ein Rettungshubschrauber angefordert.

© Sven Betz

Ein Rettungshubschrauber holt einen der Verletzen ab.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden