Bocholt

Zwei Sanitäter aus Bocholt stehen in Ahaus vor Gericht

Ihnen wird unterlassene Hilfeleistung vorgeworfen

Donnerstag, 24. Juni 2021 - 17:36 Uhr

von Victoria Garwer

Bocholt/Ahaus - Nach einer Feier wird ein 57-jähriger Ahauser von zwei Sanitätern versorgt. Einen Monat später stirbt er. Die zwei Männer aus Bocholt müssen sich nun wegen unterlassener Hilfeleistung vor Gericht verantworten.

© picture alliance/dpa/dpa-tmn

Symbolfoto

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden