Bocholt

Zwei Varianten für Bebauung des Messing-Geländes

Freitag, 14. Dezember 2012 - 11:20 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Wieviel Platz nimmt die geplante Bebauung des Messing-Geländes in Bocholt an der Alten Aa ein? Architekt Heiner Farwick stellte jetzt im Bauausschuss zwei Varianten des als Insel geplanten Projektes vor: Eine größere und eine kleinere, bei der weniger Parzellen der Kleingärtner wegfallen würden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden