Bocholt

Zwei Verletzte nach Brand in Fahrradkeller

Bewohner versuchen Feuer zu löschen

Sonntag, 25. Juni 2017 - 11:00 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - In der Straße „In der Ziegelheide“ hat in der Nacht zu Samstag ein Fahrradkeller gebrannt. Zwei Bewohner, die das Feuer löschen wollten, wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

© Sven Betz

Symbolbild

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden