Bocholt

Zwei Wochen mit Aktionen in der leeren St.-Josef-Kirche

NRW-Arbeitsminister Laumann unter anderem zu Gast

Donnerstag, 17. Oktober 2019 - 16:59 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Die Gemeinde St. Josef geht neue Wege. Ab Dienstag, 22. Oktober, räumen Helfer die St.-Josef-Kirche aus. Zwar beginnt die Sanierung der Kirche erst im Januar, doch ab Samstag, 26. Oktober, findet dort eine zweiwöchige Veranstaltungsreihe unter dem Titel „‚Leere’ Kirche?!“ statt.

© van der Linde

Die St.-Josef-Kirche wird ab Dienstag für die Aktionswochen ausgeräumt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden