Bocholt

Zwei neue Stellen für die Gebäudewirtschaft

Beschluss in Haupt- und Finanzausschuss

Donnerstag, 5. Dezember 2019 - 13:12 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Die Gebäudewirtschaft (GWB) erhält zwei neue Planstellen. Mit acht gegen sechs Stimmen fasste der Haupt- und Finanzausschuss in seiner jüngsten Sitzung diesen Beschluss. Die CDU hatte den entsprechenden Antrag wegen der vielen anstehenden Sanierungs- und Bauprojekten gestellt. Die SPD jedoch hätte lieber zunächst die Organisationsuntersuchung abgewartet, die jetzt im Dezember startet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden