Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Zweite Zwischenbilanz: Weniger Einsätze als im Vorjahr

Polizei veröffentlicht Zahlen zur Kirmes

Montag, 16. Oktober 2017 - 11:38 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Die Polizei hat weiterhin weniger Einsätze auf der Kirmes als im Vorjahr. Von Sonntag, 5 Uhr, bis Montag, 5 Uhr, musste sie zwölf Mal eingreifen, zwei Mal weniger als 2016. In zwei Fällen ging es um Körperverletzung, vier Mal wurden durch übermäßigen Alkoholkonsum hilflose Personen gemeldet.

Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden