Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Zwölf Osterfeuer brennen in Bocholt

Nabu bittet darum, die Holzstöße vor dem Abbrennen noch einmal umzuschichten

Donnerstag, 18. April 2019 - 17:47 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Ostersonntag, 21. April, werden in Bocholt und Umgebung zwölf Osterfeuer abgebrannt. Im Schein der Flammen treffen sich die Menschen für einige gesellige Stunden, um das Osterfest zu begrüßen.

Foto: Nikolaus Kellermann

Osterfeuer am Hofladen Slütter, 2013,

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden