Hamminkeln

54 Prozent wollen lichtschnell im Internet surfen

Montag, 26. März 2012 - 17:52 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden - Im Sport nennt man es einen Kantersieg. Viel mehr als die benötigten 40 Prozent hat die Bornet GmbH für den Glasfaser-Ausbau in Dingden bekommen. Satte 54 Prozent haben sich für den Umstieg auf Lichtgeschwindigkeit entschieden. Das Ergebnis gab die Bornet GmbH jetzt im Gasthaus Arping bekannt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden