Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Abschiedsfeiern in Dingdener Haupt- und Hamminkelner Realschule

Heinrich-Meyers-Realschule und Kreuzschule Dingden schließen

Montag, 18. Juni 2018 - 16:46 Uhr

von Herbet Sekulla, Anya Knufmann und Stefan Pingel

Hamminkeln - Zum Ende des Schuljahres schließen die Heinrich-Meyers-Realschule in Hamminkeln und die Kreuzschule Dingden. In beiden Schulen gab es am Wochenende Abschiedsfeiern. Dabei wurden viele alte Erinnerungen geweckt.

Foto: Herbert Sekulla

Eva Zimmermann und Steffen Holsteg, beides Entlassschüler von 2010, im Gespräch mit Lehrerin Dorothee Beckmann und dem ehemaligen Rektor Manfred Niespor der Heinrich-Meyers-Realschule.

Brechend voll war am Samstag die „Niemals-geht-man-so-ganz“-Party in der Heinrich-Meyers-Realschule an der Diersfordter Straße. Nachdem die Stadt Hamminkeln ihre Zustimmung zu dieser Party gegeben hatte, haben Schulleiter Bernd Rolles und das Team um den Förderverein kräftig die Werbetrommel für di...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige