Hamminkeln

Deutsche Bahn stellt Alternative für den Bahnhof Mehrhoog vor

Planungsausschuss am Mittwochabend

Mittwoch, 2. Dezember 2020 - 20:12 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Die Deutsche Bahn lehnt immer noch eine Tieferlegung der Gleise in Mehrhoog beim Betuwe-Ausbau ab. Aber sie nähert sich mit alternativen Plänen zur Gestaltung den Wünschen aus Mehrhoog an.

© Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn visualisiert in ihren Grafiken die Wirkung transparenter Lärmschutzwände. Auch in Rees-Haldern sollen solche Wände gebaut werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden