Hamminkeln

„Auf der Spur der Natur“ beim Weltkindertag in Hamminkeln

Dem Greifvogel ganz nah sein

Montag, 17. September 2018 - 15:10 Uhr

von Herbert Sekulla

Dingden - Auge in Auge mit einem Raubvogel, so eine Begegnung ist für die meisten Menschen eine Seltenheit. Für eine Gruppe von Kindern, die am Samstag Natur hautnah erfahren wollte, war es ein außergewöhnliches Erlebnis. Unter dem Titel „Auf der Spur der Natur“ hatten die Akademie Klausenhof und die Stadt Hamminkeln erstmals gemeinsam zum Weltkindertag eingeladen.

© Herbert Sekulla

Höhepunkt der Greifvogelkunde: Die Kinder dürfen einen amerikanischen Wüstenbussard halten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden