Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Auf diesem Hof in Lankern wächst vier Hektar Cannabis

Hof Groß-Weege auf Hanf spezialisiert

Donnerstag, 28. Juni 2018 - 15:21 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden-Lankern - Auf insgesamt vier Hektar baut Bernd Groß-Weege mit seinem Sohn Niklas bereits im zweiten Jahr Nutzhanf an. Aus der Pflanze wird Hanföl hergestellt, das in der Naturkosmetik und als Speiseöl eingesetzt wird.

Foto: Stefan Pingel

Niklas und Bernhard Groß-Weege (von links) in ihrem Hanffeld in Lankern.

Aus der Entfernung wirkt das Feld vielleicht etwas „ungepflegt“, sagt Bernd Groß-Weege. Man könne den Eindruck bekommen, der Biolandwirt habe sein Feld nicht ordentlich bestellt und es sei mit Brennnesseln zugewachsen. Wer dann näherkommt, entdeckt ganz schnell die markante Form der Blätter und auc...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige