Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Aufbauen fürs Gruseln im Schlosspark

Halloween am Ringenberger Schloss zum fünften Mal

Montag, 16. Oktober 2017 - 14:42 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln-Ringenberg - Der Aufbau hat am Samstag begonnen, die Vorbereitungen laufen aber eigentlich schon das ganze Jahr über. Am Samstag, 21. Oktober, wird bereits zum fünften Mal am Ringenberger Schloss das Halloween-Fest gefeiert.

Foto: Stefan Pingel

Der „Tunnel des Grauens“ steht schon: Dieter Wittig (links) und Frank Thienel kümmern sich um die Elektrik. Ben und Steffi Biesemann legen ebenfalls Hand an, damit Samstagabend die Gruselgestalten ein Zuhause im Schlosspark finden.

Dabei hätten die Hauptakteure bei der Premiere 2013 nicht gedacht, dass ihre Veranstaltung so viele Besucher lockt. Mitinitiatorin Steffi Biesemann erinnert sich noch sehr gut an den Andrang und die vielen Köpfe, über die sie hinweggeschaut hat.Nach dem Motto „Wild Wild West“ im vergangenen Jahr he...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige