Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Ausflugslokal Zur Seerose schließt

Ehepaar Kloppert geht in den Ruhestand

Montag, 2. April 2018 - 13:36 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Die Tage der Seerose sind gezählt. Das bekannte und beliebte Ausflugslokal am Weikensee wird am Donnerstag, 31. Mai, zum letzten Mal öffnen. Danach gehen Christel und Manfred Kloppert, die seit 33 Jahren das Café Zur Seerose geführt haben, in den Ruhestand. Einen Nachfolger wird es nicht geben. Stattdessen wird das Gebäude für eine Wohnnutzung umgebaut.

Foto: Stefan Pingel

33 Jahre lang haben Christel und Manfred Kloppert das Café Zur Seerose am Weikensee geführt.

Entstanden ist das Café nach der Auskiesung, blickt Manfred Kloppert zurück. Schon als dort noch Kies gefördert wurde, kamen viele Badegäste zum Weikensee, obwohl das eigentlich nicht erlaubt war. Aber es gab ja auch keine Zäune, die sie hätten aufhalten können, wie heutzutage. Das änderte sich auc...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige