Hamminkeln

Beerdigungen werden in Hamminkeln teurer

Ab Montag steigen die Gebühren für die Nutzung von Grabstellen und Leichenhallen

Freitag, 26. Februar 2021 - 17:36 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Zum 1. März erhöht die Stadt die Gebühren auf den kommunalen Friedhöfen. Die Kosten für einzelne Grabstellen steigen zum Beispiel um rund 20 Prozent, für die Nutzung der Leichenhallen um über 30 Prozent.

© sp

Die Nutzung eines Wahlgrabes für 25 Jahre kostet auf den kommunalen Friedhöfen ab Montag deutlich mehr.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden