Hamminkeln

Betuwe: SPD Hamminkeln rückt vom Klageweg ab

Auch CDU und FWI diskutieren über die Alternativlösung für das dritte Gleis in Mehrhoog

Freitag, 5. August 2022 - 15:44 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln-Mehrhoog - Die SPD Hamminkeln will nicht länger den Rechtsweg gehen, falls die Troglage beim Bau des dritten Gleises in Mehrhoog abgelehnt wird. Die Genossen favorisieren den Alternativvorschlag mit großzügig gestalteten Rampen.

© sp

Die Leute haben keine Lust mehr, vor den Schranken zu stehen“, sagt SPD-Ratsherr Michael Möllenbeck. Die SPD will Abstand vom Klageweg nehmen und favorisiert als Kompromiss die sogenannte „Öhrchenlösung“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden