Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Blühwiese auf 2500 Quadratmetern in Hamminkeln

Stadt setzt auf insektenfreundliche Blumenoasen

Freitag, 19. Juni 2020 - 16:16 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Es blüht kräftig auf der Wiese neben der Großbäckerei Bors am Weikenrott. Immerhin 2500 Quadratmeter stehen dort zur Verfügung, damit Blumen wild wachsen können und als Nahrungsquelle und Unterschlupf für Insekten.

© Stefan Pingel

Klimaschutzmanagerin Mandy Panoscha, Unternehmer Bastian Bors und Bürgermeister Bernd Romanski stehen vor der Blühwiese neben der Großbäckerei am Weikenrott.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden