Hamminkeln

Bonita soll zu Witteveen werden

Der neue Eigentümer Lex Hes teilt seine Pläne für den Hamminkelner Textiler mit.

Mittwoch, 27. März 2019 - 18:06 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Eine Woche, nachdem der Verkauf des Hamminkelner Textilers Bonita an die Victory & Dreams International Holding bekannt wurde, hat der neue Eigentümer Lex Hes seine Pläne für die Marke mitgeteilt. Bei einer Betriebsversammlung verkündete Hes unter anderem, dass 250 bis 300 Bonita-Filialen (von 754) zu Witteveen-Geschäften umgebaut werden sollen.

© Tom Tailor Group

Nach dem Verkauf von Bonita an die Victory & Dreams International Holding stellt sich die Frage, wie es dort weitergeht.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden