Hamminkeln

Bordelle nur in zwei Gewerbegebieten

Dienstag, 4. September 2012 - 16:52 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Konzentrationszonen gibt es nicht nur für Windkraftanlagen. Auch bei der Genehmigung von Bordellen und Spielhallen schlägt die Hamminkelner Verwaltung eine Positivliste vor. Der Planungsausschuss muss sich am Mittwoch, 5. September, damit beschäftigen, ob und wo er „Vergnügungsstätten und Prostitutionseinrichtungen“, so heißt es im Amtsdeutsch, zulassen will.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden