Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Busfahrer fährt nach Unfall weiter

Auf dem Weg zum Karpaten-Festival

Montag, 2. April 2018 - 16:40 Uhr

von Sabine Hecker

Hamminkeln/Ahaus - Ein Busfahrer aus Hamminkeln muss mit einem Strafverfahren rechnen, weil er nach einem Unfall einfach weitergefahren ist. Der 77-Jährige war am Sonntag gegen 22.20 Uhr unterwegs zum Karpaten-Festival, als er mit seinem Doppeldeckerbus in Ahaus auf der L 560 in Höhe einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam - er fuhr weiter und meldete den Unfall nicht.

Foto: Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden