Hamminkeln

Corona-Krise: Weiterer Todesfall im Kreis Wesel

74-jähriger Xantener gestorben / Derzeit 468 Infizierte

Mittwoch, 22. April 2020 - 12:26 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Kreis Wesel - Im Kreis Wesel gibt es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Laut Kreis starb ein 74-jähriger Mann aus Xanten. Damit steigt die Zahl der Corona-Todesfälle im Kreis Wesel auf 17.

© Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/

Hier die aktuellen Zahlen im Überblick:

Wohnort Infektionen*    Genesen**   Verstorben
Alpen 7 7 0
Dinslaken 65 44 2
Hamminkeln 30 23 0
Hünxe 29 22 0
Kamp-Lintfort 35 10 5
Moers 85 59 3
Neukirchen-Vluyn 32 26 3
Rheinberg 38 19 0
Schermbeck 28 22 0
Sonsbeck 11 2 2
Voerde 47 35 0
Wesel 48 35 1
Xanten 13 2 1
Gesamt 468 306 17


Quelle: Kreis Wesel, Stand: 22.04.2020, 12.00 Uhr

Ihr Kommentar zum Thema

Corona-Krise: Weiterer Todesfall im Kreis Wesel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha