Hamminkeln

Der Mumbecker Bach in Dingden soll wieder mäandern

Gegend soll in eine Auenlandschaft umgewandelt werden

Freitag, 7. Januar 2022 - 18:11 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden - Das Storchenest am Mumbecker Bach ist ein beliebtes Ausflugsziel. Künftig soll sich die Fläche drumherum allerdings verändern. Die Stadt plant hier die Renaturierung des Gewässerlaufs. 1,8 Millionen Euro sind schon bewilligt und sollen in die Umgestaltung des Bereichs zwischen Fußweg und der Straße Schwanenschlatt investiert werden.

© Stefan Pingel

Manfred Anklam (links) und Helmut Wisniewski vor dem Storchennest am Mumbecker Bach. Wenn die Fläche zu einer Auenlandschaft umgestaltet wird, dürfen die Störche bei Brut und Aufzucht nicht gestört werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden