Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Der „Weiße Hai“ setzt sich beim Bergrennen in Dingden durch

Veranstaltung ist gut besucht

Sonntag, 14. Oktober 2018 - 11:55 Uhr

von Sabine Hecker

Dingden - Zwölf Erwachsenenteams und fünf Kinderkisten gingen am Samstagnachmittag beim großen Dingdener Bergrennen an den Start, um im ersten Qualifizierungslauf die Streckentauglichkeit ihrer drei- oder vierrädrigen Gefährte unter Beweis zu stellen. Denn nur, wer einmal die Strecke schafft und unversehrt ins Ziel rollt, kommt in die Ausscheidungsläufe...

© Sabine Hecker

Hier hängt der „Weiße Hai“ mit Peter Meyer am Steuer gerade „Die Knallfrösche“ ab. Christian Körner und Christian Kathage starten in einer umgebauten Dachbox.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden