Hamminkeln

Der weite Weg zum regionalen Bier

Der Hamminkelner Braumeister Wilhelm Kloppert bringt Pilskultur auf den Markt

Montag, 5. April 2021 - 15:13 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Regionalität ist in aller Munde. Und Braumeister Wilhelm Kloppert ist ein großer Verfechter regionaler Produkte. Mit seinem neuen Bier Pilskultur will der Geschäftsführer der Niederrhein-Westfälischen Braumanufaktur genau diese Nische besetzen, nämlich ein Pils auf den Markt bringen, das mit Gerstenmalz aus der Region gebraut wurde.

© sp

Braumeister Wilhelm Kloppert knüpft mit dem neuen Bier Pilskultur an die alten Biere aus dem Hause Feldschlösschen an. In den 60er-Jahren lief das Extra Export besonder gut. Der Niederrhein ist „Export-Land“, sagt er. Das Export-Bier wieder aufleben zu lassen, wäre der nächste logische Schritt. FOTO: sp

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden