Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Dingdener Geschichte beim historischen Dorfrundgang

Hermann Ostendarp führt Gruppe zu verschiedenen Stationen

Montag, 14. Mai 2018 - 14:30 Uhr

von Severin Rüger

Dingden - Ein gutes Dutzend Interessierte folgten am Wochenende der Einladung des Heimatvereins Dingden zum historischen Dorfrundgang. Über zwei Stunden lang bewies Hermann Ostendarp sein umfangreiches Wissen über die Geschichte Dingdens vom Mittelalter bis heute – und sein Erzählgeschick.

Foto: Severin Rüger

Hermann Ostendarp (vorne links) führt die Gruppe durch den Dingdener Ortskern – hier über den Kirchplatz zwischen Pfarrheim und Kirche.

Die Gruppe war durchgehend gut gelaunt, lauschte sehr interessiert und stellte Fragen. Einige Details sorgten auch für Schmunzeln. Aus Dokumenten gehe hervor, erzählte Ostendarp zum Beispiel, dass die Gräfte (Wassergraben) samt Zugbrücke ums Pfarrhaus im 17. Jahrhundert errichtet wurde, um sich vor...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige