Hamminkeln

Dingdenerin Jutta Erner ist Quilt-Künstlerin

Politische Motive auf dem Nähtisch

Montag, 19. Oktober 2020 - 15:35 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Hamminkeln - Sie hat schon gewebt, getöpfert, gestickt, gezeichnet und gestrickt: Jutta Erner hat sich schon an fast jedem Material versucht, aus dem sich Kunstwerke herstellen lassen. Doch eine Leidenschaft hat sie gepackt, wie kaum eine zuvor: Sie quiltet. Ganz unterschiedliche Stoffe und Materialien fügt sie in mühevoller Kleinarbeit zu textiler Kunst zusammen.

© Nikolaus Kellermann

Ihre Kunst erschafft die 68-jährige Dingdenerin im Nähzimmer. Dort sammelt sie verschiedenste Materialien und fügt sie zu textilen Kunstwerken zusammen. Aktuell arbeitet sie an einem Quilt über die Schriftstellerin Agatha Christie. FOTOS: Nikolaus Kellermann

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden