Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Dingdens „Amtsdiener“ kehrt zurück

Bildübergabe an die Stadt Hamminkeln

Mittwoch, 9. Mai 2018 - 17:32 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln. Die Stadt Hamminkeln freut sich über ein Bild, das der Künstler Bernhard Pankok 1894 gemalt hat. Es zeigt den „Amtsdiener von Dingden“, wahrscheinlich porträtierte Pankok damals Anton Hitpaß. Das Bild, das lange im Besitz von Wilhelm und Metta Bornhalm aus Bad Bentheim war, kehrt nun in die Heimat zurück.

Foto: Stefan Pingel

Der „Amtsdiener von Dingden“ kehrt zurück. Metta und Wilhelm Bornhalm (von links) übergeben an Bürgermeister Bernd Romanski das Porträt, das Bernhard Pankok im Jahr 1894 bei einem Aufenthalt in Dingden gemalt hat.

Noch ist nicht ganz sicher, wo es hängen soll. Aber Bürgermeister Bernd Romanski bevorzugt dafür den neu geschaffenen „Ratssaal“ im St.-Josef-Haus. Das Ambiente mit dem alten Mobiliar aus dem Dingdener Rathaus würde dazu einfach passen, meint er.Das Ehepaar Bornhalm, das sich sehr für westmünsterlä...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige