Hamminkeln

Drei Tote bei Unfall mit dem „Bocholter“

Zug kollidiert mit Auto

Freitag, 24. April 2020 - 18:41 Uhr

von Stefanie Himmelberg

Dingden - Am unbeschrankten Bahnübergang auf der Straße Lankernbrok in Lankern hat sich am Freitagnachmittag ein schwerer Unfall mit dem „Bocholter“ ereignet. Drei Menschen kamen dabei ums Leben.

© Stefanie Himmelberg

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden