Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Duschablagen ohne Bohrlöcher

Manuel Groß-Bölting hat auf seine Erfindung ein Patent angemeldet

Freitag, 27. Juli 2018 - 17:33 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden-Berg - Bei der Erfindung von Manuel Groß-Bölting hat neben der Tüftelei auch das Prinzip Zufall geholfen. Das gilt besonders für die Endfassung der MGB-Duschablage, für die der 30-Jährige ein Patent angemeldet hat. Davor standen einige Prototypen, die der gelernte Fliesenleger immer wieder verbessert hat.

Foto: Stefan Pingel

Carina Bielefeld und Manuel Groß-Bölting zeigen die Duschablagen aus Edelstahl. Ins Innere wird eine Fliese geklebt.

Am Anfang stand ein Paradox. Schon als er 2003 mit der Lehre anfing, fand er es kurios, dass man als Fliesenleger auch in der Gewährleistung stand, dass die eigene Arbeit abgedichtet sein müsse. Wasser darf nicht hinter den Fliesen die Wände angreifen. Dann aber wird gerade in den Duschkabinen die ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige