Hamminkeln

Familie der angeklagten Mutter sagt aus

Freitag, 23. März 2012 - 12:41 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln/Duisburg - Schwere Vorwürfe hat heute die Familie im sogenannten "Kellerkind-Prozess" vor dem Landgericht Duisburg gegen das angeklagte Ehepaar erhoben. Mutter und Stiefvater sind angeklagt, den Jungen in Hamminkeln nackt in den Keller gesperrt zu haben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden