Hamminkeln

Freie Wähler kämpfen gegen die Müllwaage

Schon im Wahlkampf gegen Abfallentsorgung positioniert

Dienstag, 10. November 2020 - 16:08 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Mit zwei Anträgen positionieren sich die Freien Wähler der Isselgemeinden (FWI) gegen das Hamminkelner Müllsystem. Die Müllwaage „verhindert eine sinnvolle Weiterentwicklung der Abfallwirtschaft Hamminkelns“, sagt Ratsherr Ulrich Streich. Sie solle möglichst mit der neuen Ausschreibung zum 1. Januar 2022 abgeschafft werden, fordert die FWI.

© picture alliance/dpa

Große Container sind nach Rechnung der FWI günstiger für die einzelnen Parteien als die kleineren Restmülltonnen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden