Hamminkeln

Glasfaser: Nachfrage in Hamminkeln „schleppend“

Online-Abfrage eingerichtet

Donnerstag, 25. Januar 2018 - 17:05 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Wird der Ortsteil Hamminkeln auf der Datenautobahn abgehängt? Der städtische Wirtschaftsförderer Martin Hapke warnt jedenfalls davor, denn die Abfrage der Deutschen Glasfaser verläuft nach seinen Worten „schleppend“. Während Ringenberg auf einem guten Weg, hier fehlen nur noch 97 Verträge, sind es in Hamminkeln 365 Unterschriften, berichtet Hapke.

© sp

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden