Hamminkeln

Große Bedenken an Rathaus-Bebauung

Bei der Versammlung zum ITG-Projekt finden die Pläne wenig Anklang

Freitag, 15. März 2019 - 11:35 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Großen Anklang fanden die Pläne der Investorengesellschaft ITG bei der Bürgerversammlung am Donnerstagabend nicht. Letztendlich waren es neben den Vertretern der Immobilien Treuhand GmbH (ITG) aus Düsseldorf vor allem CDU-Politiker, die die Bebauung am Rathaus verteidigten. Als zu wuchtig und zu wenig dörflich empfanden die meisten Besucher den Komplex.

© ITG

In manchen Varianten plant die ITG mit einer Gastronomie auf der Seite der Brüner Straße. Diese Ansicht zeigt einen Blick in Richtung Blumenkamper Straße.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden